Beckenboden – Yoga

Beckenboden-Yoga eignet sich für Frauen und Männer, die ihr körperliches Wohlbefinden und ihre Lebensfreude durch ein ganzheitliches Wahrnehmungstraining steigern möchten. Im Beckenboden-Yoga lernen sie erst einmal ihren Beckenboden zu spüren und mit achtsamen und sanften Bewegungen des Yoga zu aktivieren. Ein aktiver Beckenboden und ein gutes Beckenbodenbewusstsein sind außerdem hilfreich für sämtliche Yoga-Asanas. Wenn wir dieses Körperteil aktivieren, können sich Rücken und Gelenke optimal ausrichten und körperliche sowie psychische Blockaden lösen.

Beckenboden-Yoga hilft, sich im eigenen Körper wohlzufühlen, die Körpermitte zu spüren, ein stabiles und sicheres Gefühl zu entwickeln und zur Ruhe zu kommen.

 

Raus aus den Puschen und rein in die Bewegung mit Tatjana!

 

Rückfragen an Jutta Stahl per Mail jutta.stahl@tsg-oberursel.de

 

Anmeldung hier unten!

TREFFPUNKT
RUSHMOOR-PARK // ZWISCHEN OBERHÖCHSTADTER STR. UND AUMÜHLENSTR. // AM CALISTHENICS CONTAINER // 61440 OBERURSEL

Was ist mitzubringen?

Eine Matte oder großes Handtuch und etwas zu trinken.

JETZT KOSTENLOS MITMACHEN

Bitte melde Dich direkt beim obigen Ansprechpartner an.

Jetzt teilen und Freunde einladen

[addtoany]